Diagnose :   

frische vordere Kreuzbandverletzung

     
Eingriff:  

vordere Kreuzbandnaht (Ligamysverfahren)

     
OP-Verfahren:   arthroskopisch
Anfrischen des Bandansatzes
im Sinne healing response
Naht der Kreuzbandruptur
innere Nahtstabilisierung durch dynamischen Fixationsfaden (Ligamys-Verfahren)
     
stationärer Aufenthalt:    kurzstationär
     
Nachbehandlung:   Stabilisierungsschiene für 1 Woche, anschließend freie Mobilisierung
Ligamys-Implantat-Entfernung
nach ca. 4.Monat
     
Rehabilitationszeit:   12 Wochen
Leistungssport ab 3. Monat post OP
Wettkampfsport ab 5. Monat post OP
     
Besonderheiten:   Patienteninfoblatt info